Allgemein

Unruhe im Gehege, plötzlicher Streit

052022_Foto_03

Aktuelles Unruhe im Gehege, plötzlicher Streit Fluffy und Max streiten sich zuweilen: Ein Verhalten, das neu ist für die beiden. Zuweilen kratzen sie sich mit ihren Hinterläufen am Fell. Fluffy und Max haben Grabmilben (Sarkoptesräude). Diese Milbenart lebt unter der Haut und ernährt sich von Lymphe und Zellflüssigkeit. Der Juckreiz entsteht durch Entzündungen der Hautverletzung …

Unruhe im Gehege, plötzlicher Streit Weiterlesen »

Wie erkenne ich frühzeitig einen Bandscheibenvorfall?

052022_Foto_02

Aktuelles Wie erkenne ich frühzeitig einen Bandscheibenvorfall? Das Gangbild des Terrier-Mischlings Benny hat sich verändert: er lahmt und läuft schwankend. All das scheint dem kleinen Kerl nichts auszumachen, dennoch ist der Besuch in der Praxis/Klinik keine übertriebene Maßnahme. Dies können nämlich die ersten Anzeichen eines Bandscheibenvorfalls sein und eine Therapie hat bei Früherkennung die beste …

Wie erkenne ich frühzeitig einen Bandscheibenvorfall? Weiterlesen »

Vermehrter Durst, Müdigkeit

052022_Foto_01

Aktuelles Vermehrter Durst, Müdigkeit Katze Nala wirkt seit Tagen desinteressiert und schlapp. Als sie mit Frauchen schmust und gähnt, dringt ein süßlicher Geruch aus ihrem Maul. Doch Nalas zunehmender Durst, ihr trockenes Fell und vor allem ihr häufiges Urinieren bringt Frauchen zu dem Schluss, dass eine Untersuchung fällig sei. Der Tierarzt stellt fest, dass die …

Vermehrter Durst, Müdigkeit Weiterlesen »

Bewegungsabläufe genau beobachten!

bild22-04-03

Aktuelles Bewegungsabläufe genau beobachten! Hat Ihr Stubentiger sein Verhalten geändert? Gelenkerkrankungen sind bei Katzen weit häufiger, als man bisher dachte: So ergeben durchgeführte Studien unabhängig voneinander, dass bei 90 Prozent der Katzen, die über zwölf Jahre alt sind, Veränderungen in den Gelenken vorliegen. Diese Gelenkerkrankungen können erhebliche Schmerzen verursachen, die Beweglichkeit deutlich einschränken und damit …

Bewegungsabläufe genau beobachten! Weiterlesen »

Behandlung: Schorfige Stellen sind nicht harmlos

bild22-04-02

Aktuelles BEHANDLUNG: SCHORFIGE STELLEN SIND NICHT HARMLOS Sie haben schorfige Stellen am Mäulchen Ihres Meerschweinchens entdeckt? Dann sollten Sie mit dem Tierarztbesuch nicht warten. Nicht selten kommen Tierfreunde mit ihren Nagern in die Praxis und es wird Lippengrind festgestellt. Die Bezeichnung steht für eine ganze Reihe verschiedener Erkrankungen im Lippenbereich. Es handelt sich um eine …

Behandlung: Schorfige Stellen sind nicht harmlos Weiterlesen »

Im Notfall: Der richtige Transport

bild22-04-01

Aktuelles IM NOTFALL: DER RICHTIGE TRANSPORT Welch ein Schock, Ihr Hund oder Ihre Katze wird verletzt und muss schnellstmöglich zum Tierarzt gebracht werden. Da heißt es, einen kühlen Kopf zu bewahren.  Bei allen Hilfsmaßnahmen ist es wichtig, dass Sie wissen: Das verletzte Tier kann oft Freund oder Feind nicht unterscheiden. Vor Biss- oder Kratzspuren bewahren …

Im Notfall: Der richtige Transport Weiterlesen »

Transport zum Tierarzt: Nie alleine in die Box

Meerschweinchen schwarz weiß-03

Aktuelles Transport zum Tierarzt: Nie alleine in die Box Wenn für eines Ihrer Meerschweinchen ein Tierarztbesuch ansteht: Nehmen Sie nach Möglichkeit kein einzelnes Tier mit. Die Fellknäuel fühlen sich sicherer, wenn ein anderes Mitglied des Rudels dabei ist.  Eine artgerechte Rudelhaltung versteht sich von selbst, da Meerschweinchen äußerst kommunikativ und gesellig sind. Meerschweinchen sind soziale …

Transport zum Tierarzt: Nie alleine in die Box Weiterlesen »

Röcheln an der Leine abklären lassen

Lachender Hund-02

Aktuelles RÖCHELN AN DER LEINE ABKLÄREN LASSEN Der Spitz-Mischling Rocky röchelt immer häufiger, wenn es auf „Gassitour“ geht. Ein solches Verhalten des Hundes kann zahlreiche Ursachen haben. Doch bevor eine mögliche Verschlimmerung umfangreiche und kostspielige Maßnahmen beim Tierarzt nach sich zieht, ist es klüger, solche Anzeichen ernst zu nehmen und dieses Verhalten abchecken zu lassen.  …

Röcheln an der Leine abklären lassen Weiterlesen »

Gefahr in der Winterzeit: Frostschutz für Tiere attraktiv

Hund mit Ball-01

Aktuelles GEFAHR IN DER WINTERZEIT: FROSTSCHUTZ FÜR TIERE ATTRAKTIV Bei Schnee und Frost benutzen zahlreiche Autofahrer „Glysantin“, ein Frostschutzmittel für den Kühler. Für Hunde und (Nasch-) Katzen ist die geruchlose und süßlich schmeckende Substanz Ethylenglycol, die im Frostschutzmittel enthalten ist, verlockend. Aus diesem Grund gilt für Tierhalter äußerste Vorsicht: Sie sollten keine Pfützen nach dem …

Gefahr in der Winterzeit: Frostschutz für Tiere attraktiv Weiterlesen »

Zähneputzen: Eine hilfreiche Maßnahme

11-12-Bild-3

Aktuelles ZÄHNEPUTZEN: EINE HILFREICHE MASSNAHME In der Maulhöhle gibt es eine Vielzahl von Bakterien, die sich an der Zahnoberfläche festsetzen und vermehren. Zusammen mit Nahrungsresten entstehen klebrige Beläge (Plaques).  Wenn sich nun Mineralsalze aus dem Speichel in der Plaque ablagern, wird aus dem Belag Zahnstein. Die Reibung des Zahnsteins sowie die in den Plaque-Bakterien enthaltenen …

Zähneputzen: Eine hilfreiche Maßnahme Weiterlesen »