Allgemein

Antibiotika: Infektionen bekämpfen

Freudiger Hund 07-01

Aktuelles Antibiotika: Infektionen bekämpfen Antibiotika sind Substanzen, die in der Lage sind, den Stoffwechsel von Bakterien zu schädigen. Daher werden sie zur Bekämpfung bakterieller Infektionen eingesetzt. Je nach der Art der Schädigung können sie die Vermehrung der Bakterien behindern (bakteriostatisch) oder sie sogar abtöten (bakterizid). Krankheitserreger, die wie z. B. Viren keinen Stoffwechsel haben, können …

Antibiotika: Infektionen bekämpfen Weiterlesen »

Freiflug und Gesellschaft für Ziervögel nötig

ziervoegel

Aktuelles Freiflug und Gesellschaft für Ziervögel nötig Kleine Käfige mit nur einem einzigen Sittich haben lange ausgedient. Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) empfiehlt großzügige Haltungssysteme, in denen die Vögel Platz zum Fliegen und Baden finden. Besonders ideal ist eine Kombination von Innen- und Außenvoliere. „Die Unterbringung in zu kleinen Käfigen behindert die Tiere in …

Freiflug und Gesellschaft für Ziervögel nötig Weiterlesen »

Buntzecke breitet sich aus

buntzecke

Aktuelles Buntzecke breitet sich aus Mit dem gemeinen Holzbock (Ixodes ricinus), der in Deutschland wohl bekanntesten Art, der Schildzecke, haben sicher nahezu alle HundebesitzerInnen bereits Bekanntschaft gemacht. Doch eine aktuelle Studie kommt nun zu dem Ergebnis, dass auch die soge- nannte Buntzecke (Bild, Dermacentor reticu- latus) immer häufiger anzutreffen ist.  In den 70er-Jahren noch eine …

Buntzecke breitet sich aus Weiterlesen »

Haustiersuche: Große Gefahr bei Online-Käufen

haustiersuche

Aktuelles Haustiersuche: Große Gefahr bei Online-Käufen Auf der Suche nach einem Welpen fallen derzeit viele Menschen ungeahnt auf einen illegalen Welpenhandel rein. Die Zahlen des Deutschen Tierschutzbundes sprechen Bände: Einer noch laufenden Auswertung zufolge hat sich die Zahl der bekannt gewordenen, illegal gehandelten Hunde von 2019 zu 2020 mehr als verdoppelt. „Noch immer werden betroffene …

Haustiersuche: Große Gefahr bei Online-Käufen Weiterlesen »

Tularämie: Haustiere könnten sich anstecken

042021_Hund_Tularaemie

Aktuelles Tularämie: Haustiere könnten sich anstecken Den Kontakt mit toten Hasen, Wildkaninchen, aber auch Ratten, Mäusen oder Eichhörnchen im Feld oder am Wegesrand sollten Spaziergänger meiden. Das gilt auch für den Hund und die Katze. Immer wieder gibt es Fälle der Hasen- oder Nagerpest (Tularämie), eine bakterielle Erkrankung, die zu den meldepflichtigen Tierseuchen gehört. Insgesamt …

Tularämie: Haustiere könnten sich anstecken Weiterlesen »

Gesunde Leckereien für Kaninchen

042021_Kaninchen_Snacks

Aktuelles Gesunde Leckereien für Kaninchen Wenn Tierfreunde ihr Kaninchen gut ernähren wollen, sollten sie darauf achten, Frischfutter zu verwenden. Die im Zoo-Fachhandel üblichen Leckerlis wie Joghurt-Drops, Ringe oder Knabberstangen sind überflüssig und ungesund. Kaninchen-Halter sollten lieber zwei bis drei Mal die Woche Obst anbieten. Hier einige Beispiele: Weintrauben (ohne Kerne), Äpfel, Birnen, Kiwi oder auch …

Gesunde Leckereien für Kaninchen Weiterlesen »

Kotabsatz bei der Katze überprüfen

042021_Katze_Kot

Aktuelles Kotabsatz bei der Katze überprüfen Verantwortungsvolle Tierhalter haben ein Auge auf den Kotabsatz des Tieres. Zum einen kann Durchfall ein Indikator für diverse Erkrankungen sein, zum anderen sollte der Tierhalter auch bei ersten Anzeichen einer Verstopfung den Tierarzt zu Rate ziehen. Gerade bei älteren Katzen ist eine Verstopfung keine Seltenheit.  Frühes Erkennen seitens des …

Kotabsatz bei der Katze überprüfen Weiterlesen »

Erkältung ist auch bei Tieren möglich

Erkältung-bei-Tieren

Aktuelles Erkältung ist auch bei Tieren möglich Balu schaut niedergeschlagen aus. Direkt zu Beginn der kalt-feuchten Jahreszeit hat der Rüde sich eine Bronchitis eingefangen. In den kommenden Monaten ist es schnell geschehen, dass sich Bello & Co. einen Virusinfekt einhandeln. So kann es zu Infektionen der Atemwege oder zu Magen-Darm-Erkrankungen kommen. Auch der „Zwingerhusten“, ein …

Erkältung ist auch bei Tieren möglich Weiterlesen »

Katze: Ohr-Polypen früh entdecken!

Katze-Polypen-erkennen

Aktuelles Katze: Ohr-Polypen früh entdecken! Vorwiegend bei jungen Katzen zu finden: Die entzündlichen Ohr-Polypen. Es handelt sich nicht um bösartige Geschwüre, dennoch können sie zu großen Problemen führen, äußerst schmerzhaft und sogar lebensgefährlich werden, wenn man sie unbehandelt lässt.  Polypen können mit einer einfachen Ohruntersuchung durch den Tierarzt aufgespürt werden. Bei der Katze treten sie …

Katze: Ohr-Polypen früh entdecken! Weiterlesen »